Just Bloody,Just Sick
  Startseite
  Archiv
  The past...simply passed...
  Skillet
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    spikemin0da
    - mehr Freunde



The End

http://myblog.de/bloodyandsick

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
nichts bleibt...

Wenn das leben der anderen wieder geregelte bahnen annimmt,brauchen sie einen nicht mehr,... schmerzende wahrheit,aber so scheints zu sein...

ist ja eigentlich meine eigene schuld,was muss ich auch so aufopfernd sein.. alles dafür tun dass es den menschen,die ich liebe bzw die mir etwas bedeuten, gut geht?! das ist doch krank...ich versau mir doch damit mein eigenes leben! aber die einsicht im kopf ist weit entfernt von der einsicht im inneren,die evtl diesen helferkomplex ausschalten könnte... immer und immer wieder lass ich mich also ausnutzen,spiele kummerkasten nummer eins und hab auch noch spaß dabei... aber der spaß vergeht, denn es bleibt nichts mehr,wenn die probleme aus der welt sind,und die leben der anderen sich regeln... es bleibt garnichts... außer der leere in einem selbst,da man all seine positiven gefühle für andere menschen geopfert hat... und nichts zurückbekam... leere... nichts bleibt...
und man versucht krampfhaft zum alltag zurückzukehren, sein leben weiterzuleben wie man es vorher getan hat... und man merk dass etwas fehlt... masochistischerweise die probleme anderer menschen... kann ein helferkomplex denn wirklich zur sucht werden? nein... ich denke eher es ist die tatsache,dass man sich einem menschen unglaublich nahe fühlt,wenn man ihm monatelang aufmerksam zugehört hat... wenn man immer da war wenn es ihm schlecht ging... und genau diese nähe verschwindet schlagartig,wenn keine probleme mehr da sind... man versucht zu kitten,das ganze irgendwie noch rumzureißen... und verliert das letzte bisschen gefühl... und man will wegrennen,aber es gibt keinen ort wo man hinkönnte... es verfolgt einen...

und egal was man tut,es bleibt nichts...
nur der bittere geschmack des ausgenutzt seins...
die ätzende säure des hasses...
und die schneidende zuneigung zu genau dem menschen,der einen geleert hat...
16.3.07 23:26


........

Du bist die schwerkraft,denn du ziehst mich runter...
Du bist der regen und ich bin landunter...
Falls es dich interessiert:
der versuch dich zu hassen hat plötzlich funktioniert...

Ich hab versucht unsre guten zeiten für immer abzulichten,
einzukleben und festzuhalten...
sie an mein bett zu stelln und in rahmen einzufassen...
doch das glück hat uns verlassen...
denn du kannst es nich lassen...

Ich werf dein Bild an die wand!
Ich will dass es zerbricht!
es gleitet aus meiner hand...
jetzt seh ich nur dich und mich..
in einem scherbenmeer...
sag was es dir bringt,
wenn meine welt versinkt...
ich will sehn wie zerspringt..
in einem scherbenmeer...

Du bist das salz, in meiner wunde...
Du bist die tausenstel jeder sekunde..
Falls es dich interessiert:
der versuch dich zu hassen hat bestens funktioniert...

Ich hab versucht, das glück nicht zu verliern...
für immer hinter glas einzuschließen und einzufriern...
luftdicht zu versiegeln,doch du brachst trotzdem aus...
ich hab fest mit dir gerechnet...
doch die gleichung geht nicht auf...

Ich werf dein Bild an die wand!
Ich will dass es zerbricht!
es gleitet aus meiner hand...
jetzt seh ich nur dich und mich..
in einem scherbenmeer...
sag was es dir bringt,
wenn meine welt versinkt...
ich will sehn wie zerspringt..
in einem scherbenmeer...

Und ich lauf barfuß durch den raum,
durch die scherben unsres Traums!
Ich will fühlen wie das Glas die Haut berührt!

Und ich lauf barfuß durch den raum,
ganz egal,ich spür es kaum!
Weil dein bild mich nie mehr verletzen wird...
13.3.07 01:38


Pain...

Es tut weh,es tut einfach nur weh,und wechselt sich mit gefühlslosigkeit ab... so wie wenn man körperliche schmerzen hat... wenn es am schlimmsten scheint lässt der schmerz nach,nur um danach noch schlimmer zu werden... und es tut weh...
ich weiß ja auch nicht warum mir das so grausam wehtut... ich sterbe,innerlich... es tut weh
6.3.07 12:39


Last but not least...

Yeha^^ endlich mal wieder zeit und lust nen neuen eintrag zu machen... tjaja,manchmal hab ich meinen kopf eben woanders^^

okay kurz das wichtigste erwähnen bevor wir zu meinen momentanen gedanken kommen^^

schulisch gesehn bin ich relativ zufrieden.letzten freitag gabs zeugnisse,und nun stehts endlich fest dass klein lea die vorraussetzungen fürs gymi erfüllt und weiter schulkarriere machen darf^^ mehr schlecht als recht aber immerhin^^ für zweite halbjahr hab ich mir ziemlich viel aufgehalst...vier wpu-kurse, das kann schon stressig werden.. zudem in 2 wochen der erste teil meines realabschlusses,für den ich so ziemlich garnix vorbereitet hab,aber was nich is kann ja noch werden,bzw muss noch werden in diesem fall^^

Zum emotionalen.. hm naja also ich kann mich eigentlich nicht wirklich beklagen... mir gehts eigentlich zur abwechslung mal richtig gut,und das nun schon ne ganze weile... hoffentlich geht das nich dauerhaft so weiter,ich geh mir mit meiner guten laune nämlich bald schon selber auf den sack^^ aber was solls^^ fühlt sich gut an nach ner emotionalen durststrecke endlich den brunnen gefunden zu haben.. und JA der brunnen trägt einen namen,aber das geht ja eigentlich niemanden was an^^

und jetzt kommt die große überraschung: ich bin mal wieder krank^^ ne üble grippe inklusive bronchitis im anfangsstadium^^ aber naja,was einen nich umbringt macht einen nur stärker,außerdem bin ichs ja gewohnt^^

was so das restliche angeht ist eigentlich auch alles in ordnung.. keinen stress mit irgendwelchen leuten, familiär gesehn ist auch alles relativ in ordnung...

nur die ordnung in meinem zimmer könnte mal wieder überdacht werden*lach*

*seufz* achja das leben kann auch schön sein... ich bin so zufrieden mit meinem leben und dem was ich bringe und was passiert wie schon lange nicht mehr, und das tut gut... und nachdem ich mal so diese luft geschnuppert hab möchte ich sie auch nicht mehr missen... ich hab meinen weg gefunden,so schmalzig sich das jetzt anhört... aber ich hab lang genug gesucht, mir teilweise gedanken um sachen gemacht,die vollkommen unnötig waren... und jetzt kann ich endlich auch mal abschalten wenn ich will... ich hab meine prioritäten gesetzt,weiß was ich tue und stehe dazu... ein leben in relativ geregelten bahnen zu leben ist einfacher als gedacht... ich bin fast schon optimistisch *lach* was mir einen gedanken ins gedächtnis ruft... mein letzter ex hat immer zu mir gesagt ich solle nicht so kindisch sein und meine einstellung ändern... ich lasse mir von niemanden sagen was ich für eine einstellung haben sollte... ach gottchen ja ich bin manchmal auch kindisch... aber das ist gut so... ich will mir das kind in mir immer erhalten... ich denke das ist einfach ein wichtiger teil eines menschen,den er nie verlieren sollte... ich bin optimistischer geworden.. aber ganz sicher nicht weil er es wollte... ich bin an mir selbst gewachsen,habe dazugelernt und endlich auch mal positive erfahrungen gemacht,die ich mit ihm leider nicht haben konnte... manche sachen klappen eben nicht*lach* ich bereue im endeffekt nichts was im letzten halben jahr passiert ist... ohne diese zeit wäre ich jetzt wahrscheinlich nicht mal halb so glücklich... man muss eben leiden um glücklich zu sein... die alte geschichte... woher willst du wissen,dass etwas gut ist,wenn du nie erfahren hast,was schlecht ist? wie kannst du sagen du wärst glücklich,wenn es dir nie so richtig dreckig ging? man braucht die relation... ich hatte meine... auch wenn ich das vor nem halben jahr vielleicht anders gesehen habe,so war die zeit einfach notwendig... ich wäre nicht ich wie ich jetzt bin... und auch auf die gefahr hin dass ich mich jetzt wiederhole,so bin ich einfach glücklich damit^^

maaan das warn jetzt wieder furchtbar poetische worte^^ sooo werd jetzt noch mit meinem brunnen teln und dann auch mal pennen tun^^

seeya
bloody
6.2.07 23:05


Kopfschuss

So...endlich mal wieder ein wenig was neues...

viel geändert hat sich nichts...es sind nun noch knapp 3 wochen bis weihnachten...
sprich noch 3 wochen schule...
will heißen noch 3 wochen quälerei bis es ferien gibt...
means ich hab noch 3 wochen um meine abschlussarbeit fertig zu schreiben...
und während dieser drei wochen dann auch noch ein paar letzte arbeiten in der schule schreiben...

und gerade momentan ist es der denkbar schlechteste zeitpunkt mir arbeit jeglicher art aufzuhalsen...

mich fuckt alles an,alles und jeder geht mir auf die nerven und die tägliche maske ist immer schwerer zu kontrollieren...

unkontrollierte ausraster,willkürliche heulkrämpfe aufgrund von unwesentlichen tatsachen...eine generelle unlust allem und jedem gegenüber...jede sekunde eines tages ein einziger kampf...

und alle daraus resultierenden sachen,die nicht erledigt bzw gemacht wurden,bereiten ein schlechtes gewissen und stimmen einen nochmal eine stufe tiefer...

nicht fragen,ich weiß ja auch nicht warum...nicht die leiseste ahnung...

ist einfach nur komisch alles momentan...

am liebsten irgendwohin verkriechen und die zeit anhalten..

aber wir alle wissen ja dass das leider nich geht...

also weiterhin immer brav lachen und freundlich sein,versuchen den verdrängungsmechanismus zu stabilisieren und ja die maske nicht fallen lassen...was bleibt auch anderes übrig? schließlich gehts um die zukunft...

wo wir grade bei zukunft sind,es gibt doch ein,zwei neuigkeiten...
neues zimmer gibts dann zwischen weihnachten und geburtstag,der neue große rattenkäfig wird morgen geholt,bin mal wieder um nen piercing reicher (hey jetze sinds 4) und an weihnachten gibts alle sachen,die mich am pc störn neu...grafikkarte is ja schon neu...

und ansonsten....joa...ich denk ich hab eigentlich nichts mehr zu sagen...über gewisse niveaulose menschen brauch man nichts zu sagen,weshalb ich mich hier darüber auch nicht auslassen werde...

so on,alles nervt,alles scheiße....aber ich bin ja soooo glücklich*leuchtschild sarkasmus an*

till then,
Bloody


ps: BloodyAndSick in teilen gibts bald wieder....aber überarbeitet...
3.12.06 22:40


ohne worte

Aktuelle Playlist:

Staubkind - Stille Tränen
Staubkind - Ohne Dich
Rauhfaser - Die Schöne Und Das Biest
Staubkind - Ausgebrannt
Evanescence - Hello
Unheilig - Mein Stern
Staind - It's Been A While
3.12.06 22:45


Once again

So mal wieder ne ewigkeit nix geschrieben...ich hoff das wird nich zur gewohnheit...

viel hat sich nich getan,bin mal wieder krank und hab nen absoluten ohrwurm-lieblingssong...

Panic at the disco - Lying is the most fun a girl can have without taking her clothes of

Ja is n verdammt langer titel,aber was andres sind wir von panic ja auch nich gewöhnt...wundertolles lied...

hier die lyrics:

Is it still me that makes you sweat?
Am I who you think about in bed?
When the lights are dim and your hands are shaking as you're sliding off your dress?
Then think of what you did
And how I hope to God he was worth it.
When the lights are dim and your heart is racing as you're fingers touch your skin.
I've got more wit, a better kiss, a hotter touch, a better fuck
Than any boy you'll ever meet, sweetie you had me
Girl I was it look past the sweat, a better love deserving of
Exchanging body heat in the passenger seat?
No, no, no you know it will always just be, me

Let's get these teen hearts beating. Faster, faster
So testosterone boys and harlequin girls
Will you dance to this beat, and hold a lover close?
So testosterone boys and harlequin girls
Will you dance to this beat, and hold a lover close?

So I guess we're back to us, oh cameraman, swing the focus
In case I lost my train of thought, where was it that we last left off?
(Let's pick up, pick up)

Oh now I do recall, we just were getting to the part
Where the shock sets in, and the stomach acid finds a new way to make you get sick.
I hope you didn't expect that you'd get all of the attention.
Now let's not get selfish
Did you really think I’d let you kill this chorus?

Let's get these teen hearts beating. Faster, faster
So testosterone boys and harlequin girls
Will you dance to this beat, and hold a lover close?
So testosterone boys and harlequin girls
Will you dance to this beat, and hold a lover close?

Dance to this beat
Dance to this beat
Dance to this beat

Let's get these teen hearts beating. Faster, faster
Let's get these teen hearts beating. Faster

I've got more wit, a better kiss, a hotter touch, a better fuck
Than any boy you'll ever meet, sweetie you had me
Girl I was it look past the sweat, a better love deserving of
Exchanging body heat in the passenger seat?
No, no, no you know it will always just be, me

Let's get these teen hearts beating. Faster, faster
So testosterone boys and harlequin girls
Will you dance to this beat, and hold a lover close?
So testosterone boys and harlequin girls
Will you dance to this beat, and hold a lover close?

So testosterone boys and harlequin girls
Dance to this beat
So testosterone boys and harlequin girls
Dance to this beat
And hold a lover close
Let's get these teen hearts beating. Faster, faster
Let's get these teen hearts beating. Faster



sooo^^ und wer noch mehr bock auf panic hat,kann sich ja mal reinziehn wie wir so auf panic abgehen können *lach*
http://www.youtube.com/watch?v=Fz5mYTX2RSA

viel spaß,

seeya

Bloody
31.10.06 22:46


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung